Ich durfte einen stündigen „Drone“ für das Projekt „Drown the virus“ vom Orbital-Garden produzieren. Dafür ging ich morgens um 4Uhr in meinen Proberaum, habe das Erwachen der Vögel aufgenommen und dazu gespielt. Zuerst hatte es noch geregnet und ich dachte, dass der Versuch wohl scheitern wird. Doch ziemlich genau in der Hälfte der Aufnahme hatte es aufgehört zu regnen und die Vögel sind erwacht.

Viel Spass beim reinhören und kombinieren mit anderen Dronen oder Beats auf der Seite DROWN THE VIRUS.

105013234_2642365556018492_4572524663356659673_n.jpg